Abschiede

Die letzten Tage waren vollgepackt mit Abschieden und “letzten Malen”:

  • Donnerstag, vorige Woche – letzter Arbeitstag, Abschied von den Kollegen:
    Wir haben viele unerwartete Geschenke und gute Wünsche für die Reise von unseren Arbeitskollegen bekommen – vielen Dank dafür!
  • Freitag, vorige Woche – letzter Kinobesuch:
    “French Women – Was Frauen wirklich wollen.” Dieser Film bekommt von uns keine Empfehlung, trotz namhafter Besetzung war uns die Story zu flach. Schade, die Franzosen können das eigentlich besser.
  • Letzten Montag und Mittwoch: Abschied von der Familie und Freunden in der Heimat
  • Gestern – letztes Schlemmerblock-Essen:
    Wir haben den Block auch in diesem Jahr wieder eifrig genutzt, in Summe kommen wir (inkl. 2 x Kino) auf 12 eingelöste Gutscheine… und mit dem ersparten Geld machen wir jetzt die Weltreise :-)
  • Heute standen letzte Besorgungen für die Reise auf dem Plan – die To-Do-Liste schrumpft – bevor es morgen nach Göttingen geht, zum letzten Kurztrip.

Und das ist jetzt auch der letzte Blogeintrag, bevor es Dienstag endlich losgeht.

4 Kommentare

  1. Hallo Ihr 2,
    wir wünschen Euch für Eure Reise ganz viel Spaß, viele interessante Ereignisse und Erfahrungen. Wir freuen uns schon auf schöne Berichte und Fotos und werden euren Blog aufmerksam verfolgen. Genießt die Zeit und kommt gesund wieder! Liebe Grüße und alles Gute. Christine & Marcus

  2. “Die Welt ist ein Buch.
    Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.”
    von Augustinus

    Eine aufregende Reise und spannende Zeit wünschen euch
    Renato und Emi

  3. Hallo Ihr Zwei Lieben!
    Leider kam die kleine Truppe aus der Heimat zum Überraschungsabschied am Flughafen zum persönlichen drücken zu spät!
    Allerdings haben wir uns sehr gefreut euch gesehen zu haben! (Es hatte was von einem Zoo Besuch )
    Wir mussten doch ein paar Tränen verdrücken!
    Paul hat heute Abend gesagt, wenn die Zwei wieder da sind, müssen wir aber auch wieder einen Ausflug machen!
    Wir wünschen euch von Herzen eine tolle Zeit, genießt es!
    Liebe Grüsse Petra

    1. Hallo liebe “Truppe aus der Heimat”,

      ja war wirklich schade, dass das mit dem persönlichen Treffen nicht geklappt hat. Der Vergleich mit dem Zoo trifft es das ganz gut, wir werden dran denken, wenn wir den Zoo in Singapur besuchen :-). Das mit dem gemeinsamen Ausflug ist auf alle Fälle schon für 2016 vorgesehen.

      Viele Grüße aus Singapur
      Jochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.