Auckland (Neuseeland) 05.01. – Angekommen in Auckland

Nach dem Frühstück fuhren wir zum Flughafen von Christchurch, gaben dort unseren Mietwagen zurück und checkten bei “Air New Zealand” ein. Viertel nach eins pünktlich in Auckland gelandet, nahmen wir den “SkyBus” und stiegen knapp 40 Minuten später in der Innenstadt an der Haltestelle Queenstreet/Fort Street aus, um schräg gegenüber unser Appartment zu beziehen.

Unserer Bitte, eine Unterkunft in den oberen Stockwerken zu reservieren, nachkommend hat man uns ein Studio im 13. Stock gegeben, hier unsere Aussicht:

045_Auckland Appartment
Blick vom Balkon nach Norden auf’s Wasser
046_Auckland Appartment
Blick vom Balkon auf Queen Street und Sky Tower

Nun musste nur noch der Kühlschrank aufgefüllt und Zutaten für das Abendessen besorgt werden, wir wollten nach langer Zeit mal wieder was kochen. Der “New World”-Supermarkt liegt dankenswerterweise direkt um die Ecke, so konnten wir den Rest des Nachmittags auf der Couch entspannen und die Füße hochlegen.

Morgen früh wollen wir die Stadt mit “Auckland Free Walking Tours” erkunden, das angekündigte gute, sonnige Wetter sollten wir ausnutzen!

2 Kommentare

  1. Hallo ihr Beiden,
    nachträglich noch alles Gute zum neuen Jahr, viel Gesundheit, Freude, viele tolle Eindrücke, pünktliche Verkehrsmittel, super Wetter, keine Pannen oder verlorenen Elektronika, nette Leute, leckeres Essen und was man sonst noch so auf Reisen gebrauchen kann. Viele Grüße aus Bonn, dem Nabel der (Telekom)Welt ;-)

    1. Hallo Tino,

      vielen Dank für die guten Wünsche für das neue Jahr und unsere weitere Reise. Wir hoffen auch, dass ihr, Du und Deine Familie, gut ins neue Jahr gestartet seid. Ihr wünscht Euch für 2016 sicherlich andere Dinge als pünktliche Verkehrsmittel oder keinen Verlust von elektronischen Hilfsmitteln: Gesundheit, gutes Wetter, Freude am Leben und dass das in Erfüllung geht, was Du Dir / Ihr Euch für 2016 vorgenommen habt, wünschen wir Euch natürlich auch.

      Viele Grüße
      Jochen & Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.